Zum Inhalt

Zur Navigation

Sie haben Fragen?

Effizienter Gehörschutz bei Dr. Wurzer Arbeitsschutz

Einwegstöpsel

Grundsätzlich werden alle Geräusche als Lärm definiert, die als zu laut, belästigend oder sogar gesundheitsschädigend empfunden werden. Wenn man über einen längeren Zeitraum Lärm ausgesetzt ist, kann dies auf lange Sicht  Lärmschwerhörigkeit zur Folge haben. Die Schwerhörigkeit nimmt ihren Lauf schleichend und kann nicht wieder rückgängig gemacht werden. Daher ist es wichtig, bei der Arbeit einen Gehörschutz zu tragen. Dieser verhindert lärmbedingte Schädigungen des Hörvermögens.


Gehörschutz Stöpsel

EU-Lärmschutzlinie

Die EU hat eine Richtlinie erlassen, wenn Arbeitnehmer am Arbeitsplatz täglich 8 Stunden Lärm ausgesetzt sind. Wenn 80 Dezibel erreicht werden, so muss der Arbeitgeber ein geeignetes Gehörschutzmittel zur Verfügung stellen. Wenn 85 Dezibel überschritten werden ist es verpflichtend, einen geeigneten Hörschutz zu tragen.


Gehörschutz

87 Dezibel dürfen auf keinen Fall überschritten werden. Persönlicher Gehörschutz wird dabei allerdings nicht berücksichtigt.

In unserem Onlineshop finden Sie alle Arten von Gehörschutz, wie zum Beispiel Einwegstöpsel, wiederverwendbare Stöpsel, Bügelstöpsel oder Kapselgehörschützer.


Finden auch Sie den optimalen Gehörschutz in unserem vielfältigen Lieferprogramm!


zum Webshop